Resistente Altlast im Wortschatz — medonline

Gesundheit Lifestyle Medizin

Darüber, dass Menschen nicht in Rassen eingeteilt werden, herrscht Konsens. Im Prinzip. In der Medizin taucht der Begriff jedoch immer wieder auf. MT suchte nach Gründen und Alternativen. (Medical Tribune 15/18) Rassentheorien des 18. und 19. Jahrhunderts wurden von Kolonialmächten herangezogen, um Ausbeutung und Unterdrückung zu rechtfertigen.Wer im Pschyrembel nachschlägt, findet unter „Rasse“ vermerkt: „Die…

über Resistente Altlast im Wortschatz — medonline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*