KI-gesteuerte Tiefenhirnstimulation zur Behandlung von psychischen Krankheiten getestet — Telepolis

Die Stimulation soll nur dann erfolgen, wenn bestimmte Gehirnaktivitäten auftreten. Bedenken liegen auf der Hand

über KI-gesteuerte Tiefenhirnstimulation zur Behandlung von psychischen Krankheiten getestet — Telepolis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*