Ein neuer Untersuchungsansatz der Adipositas ist die Selfish-Brain Theorie: Energiebeschaffung des Gehirns Das Gehirn kann die Deckung seines Energiebedarfs (vor allem dem in den zerebralen Hemisphären) durch Allokation (Zuteilung) oder Nahrungsaufnahme erreichen. Das entsprechende Signal an die untergeordneten Regulationssysteme geht in jedemweiterlesen…