In der Schweiz pflegen rund eine Viertelmillion Menschen ihre betagten Angehörigen. Oft mit grossem Aufwand und im Stillen. Die kirchliche Diakonie kümmert sich bislang kaum um sie. Ein neues Buch versucht, Gegensteuer zu geben. Mehr dazu hier > http://reformiert.info/artikel/news/pflege-von-angeh%C3%B6rigen-%E2%80%93%C2%A0die-kirche-hilft-wenig > über Pflege vonweiterlesen…