Opioidhaltige Schmerzpflaster enthalten nach Gebrauch noch große Mengen Wirkstoff und sollten deshalb nicht im Hausmüll entsorgt werden. Stattdessen sollten sie zusammen mit Spritzen und Kanülen in separaten Behältern gesammelt und entsorgt werden…. über Schmerzpflaster: So sollten sie entsorgt werden — Pharmazeutische Zeitung online:weiterlesen…